Um gesammelte Daten aus ihrem Onlineshop noch besser segmentieren zu können, hat MailChimp hierzu neue Kategorien angelegt, die das individuelle Kaufverhalten der Kunden berücksichtigen.

Folgende Segmentierungen sind möglich:

  • Kunden, die ihren ersten Kauf innerhalb der letzten 30 Tage getätigt haben.
  • Kunden, die innerhalb der letzten 30 Tage etwas erworben haben.
  • Kunden, die zwei oder mehr Käufe getätigt haben.
  • Kunden, die zwar in der Vergangenheit etwas gekauft haben, aber nicht mehr in den letzten vier Wochen.
  • Kunden, die sich zwar in eine Liste eingetragen, aber nie etwas gekauft haben.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.