Schlagwortarchiv für: 2022

E-Mail-Marketing ist die beste Methode für kleine Unternehmen, um eine dauerhafte Beziehung zu Kund:innen aufzubauen. Mailchimp nimmt unter allen Onlinemarketing-Tools, die wir über viele Jahre benutzen, dauerhaft eine herausragende Stellung ein. Als E-Mail-Marketing-Agentur mit Spezialisierung auf Mailchimp konnten wir uns so einen Namen in dem Bereich machen. Um unseren Kund:innen dauerhaftes und aktuelles Know-how zu gewährleisten, sind wir Teil der Mailchimp & Co. Initiative. Diese ermöglicht E-Mail-Marketing-Agenturen, Fähigkeiten auszubessern und beim Wachstum von Unternehmen zu unterstützen.

Mailchimp & Co. haben in diesem Jahr ihren Benchmark Report 2022 veröffentlicht. An dem Report haben insgesamt 2.000 Agenturen und Freiberufler:innen aus 63 Ländern teilgenommen, die Teil der Mailchimp & Co. Community sind. 

Agenturen punkten mit einem weiten Leistungsspektrum

Der Bericht gibt preis, dass bei  61 % der Agenturen ein:e einzige:r Kund:in 20 % ihres Umsatzes ausmacht. Die Versuchung bei kleinen Agenturen ist da natürlich sehr groß, sich lediglich dann auf diesen zu fokussieren und sehr gute Arbeit zu leisten. Doch das kann in schwierigen Zeiten wie der Corona-Pandemie ein Risiko mit sich bringen. 

Wir sind demgegenüber breit aufgestellt und so manches unserer Mailchimp Neu-Projekte der letzten zwei Jahre profitierte davon. So bieten wir Contentmarketing an, übernehmen die Redaktion oder, wenn Sie Ihre Sichtbarkeit online erhöhen möchten, bieten wir die passenden Ads-Methoden für Ihr Unternehmen an. 

Kundenempfehlungen als Schlüsselfaktor

Die Umfrage ergab weiterhin, dass knapp die Hälfte (48 %) neuer Kund:innen durch die Empfehlung anderer Kund:innen kamen. Eine weitere beliebte Variante, jedoch nicht ansatzweise genau so oft (11 %) kamen durch das Netzwerken. 

Damit zeigt sich, dass sich die Zufriedenheit in Weiterempfehlungen niederschlägt. Durch unser breites Netzwerk an Kund:innen in den unterschiedlichsten Branchen geben wir natürlich auch gerne Empfehlungen weiter. Nur so können wir und Sie weiterwachsen. 

Mit unserem eigenen Produkt- und Shopbewertungssystem Veristore bieten wir Kund:innen die Möglichkeit an, uns öffentlich und für andere zugänglich, eine Bewertung und Empfehlung da zulassen. 

Laut der Umfrage fällt es Agenturen teilweise noch schwer, in die offene Kommunikation mit Kund:innen zu gehen. Wir haben für uns entschieden, dass wir transparent mit Kund:innen umgehen und Probleme in der Marketingstrategie offen ansprechen möchten. E-Mail-Marketing kann sein volles Potenzial erst dann ausschöpfen, wenn andere Bereiche wie bspw. der Onlineshop technisch optimal laufen. 

Bei solchen Erkenntnissen gehen wir gerne auf unsere Kund:innen proaktiv zu und beraten Sie zu möglichen Verbesserungen, um die E-Mail-Marketing-Strategie vollkommen auszuschöpfen.

E-Mail-Marketing-Agenturen während der Pandemie

Der Benchmark Report von Mailchimp & Co. geht weiterhin auf Themen wie interne Marketingstrategien, Personalsuche und Formen von New Work ein. Die zeigen, dass das Thema Remote Work seit 2020 immer mehr Thema wird im Arbeitsalltag und ein wichtiger Bestandteil geworden ist. Noch weit vor der Pandemie haben wir angefangen, unsere Arbeitsstruktur aufzulockern und das Arbeiten vom Home-Office, Café-Office oder Strand-Office zu ermöglichen. Dazu haben wir interne Regeln erstellt, die das digitale Zusammenarbeiten ermöglichen.

Zusammenfassend kann man sagen, dass Marketing-Agenturen ein weiteres Pandemiejahr gut überstanden haben. Sie waren und bleiben ihren Kund:innen eine wichtige Hilfestellung und dürfen darauf stolz sein.

Apropos stolz sein dürfen: Mein Kommentar zu der Frage „What were you most proud of in 2021?“ (worauf waren Sie 2021 am meisten stolz) wurde mit in den offiziellen Abschlussbericht aufgenommen. Das nehme ich zum Anlass, den Beitrag zu beenden.

 

What were you most proud of 2021 von Michael Keukert